Direkter Zugang zu den Nutzungsvereinbarungen:

Eine jede Sportart lebt davon, dass sie in der Öffentlichkeit gefunden, wahrgenommen und und als interessant oder gut oder sinnvoll befunden wird, vielleicht sogar das eine oder andere „wow“ oder sogar ein „das möchte ich auch machen!“ daraus entsteht. Veröffentlichungen in Form von Text und Bild sind dabei eine wichtige Komponente, die wir mit hochwertigen Bildern und Texten von den Veranstaltungen unterstützen.

Für viele Redaktionen bedeuten Randsportarten „Lokalsport“, was per se auch in Ordnung ist, wenn es sich um Sport am eigenen Ort handelt – eben dort, wo die geneigte Leserin oder der geneigte Leser auch selbst zum Anschauen oder zum Trainieren hingehen kann. Doch allzu oft ist damit ein Versuch verbunden, die branchenübliche Aufteilung von Titelseite und Innenteil noch weiter herabzustufen.

Für uns bedeutet redaktionelle Dienstleistung mit hochwertigen Bildern und Texten als Zulieferer, dass wir für ein Bild teilweise hunderte von Kilometern fahren, vor Ort übernachten, Verpflegung kaufen, mobile Kommunikationskosten haben um schnell Bild und Text liefern zu können (und nicht erst drei Tage später nach Rückkehr ins Büro), Altersvorsorge und Krankenversicherung, weitere Versicherungen, betriebsfähiges (und betriebssicheres) Vorhalten von Equipment und Fahrzeug – und schliesslich wollen die Stunden oder Tage, die wir damit verbringen diese Dienstleistung zu erbringen auch honoriert werden.

Die Grundlage für unsere Honorierung ist daher die jeweils aktuell gültige Tabelle aus MFM – denn nur damit können wir unsere Kosten und Auslagen decken, die durch die mobile Produktion Ihrer Bilder und Texte entstehen – auch wir bekommen Hotel, Diesel, Telefonverträge nicht kostenlos oder zu Discounter-Preisen, sondern zum ausgeschriebenen Preis an Tankstelle und Hoteltüre bzw. Buchungsportal und haben ggf. den einen oder anderen Tag Lohnausfall im Hauptberuf, um die Zeit nehmen zu können Ihnen diese hochwertige Dienstleistung schnell, aktuell und zeitnah kostendeckend und professionell anzubieten.

Die Grundsatzfrage…

Wir stellen eine ganz einfache Frage, wenn es um die Honorierung unserer Texte und Bilder geht:

Verkaufen Sie Ihr Produkt? haben Sie die Absicht, damit Geld zu verdienen ? Ist Ihre Nutzungsanfrage oder Handeln von der Absicht geprägt, damit Gewinn zu erzielen ?

Wenn Sie dieses mit Ja beantworten können, gehören Sie denjenigen an, die Geld für das Produkt entgegennehmen, in dem unsere Texte und Bilder verwendet werden. Dementsprechend gelten die MFM-Tarife als Grundlage unserer Bildangebote, die Pauschalvereinbarung für redaktionelle Nutzung oder die redaktionelle Nutzung nach tatsächlichem Aufwand. Wir freuen uns, mit Ihrer Redaktion für Ihren Bedarf als Tages- oder Wochenzeitung zusammenzuarbeiten !

Wenn Sie diese Frage mit Vielleicht, möglicherweise, indirekt „ja“ beantworten können, dann handeln Sie üblicherweise für einen Verein, ein kommunales Mitteilungsblatt als Bürger-Service oder für einen Verband. Ihr Handeln und Ihre Nutzungsabsicht fällt unter das Stichwort „gemeinnützig“ und dient der Gemeinschaft – beispielsweise belegt durch die Eintragung als gemeinnütziger Verein im Vereinsregister oder durch die Körperschaft als kommunale, öffentlich-rechtliche Einrichtung – und ist nicht damit geprägt, damit Geld zu verdienen, sie bzw. die Institution für die Sie handeln und anfragen, finanziert sich aber beispielsweise durch Mitgliedsbeiträge oder Kursbeiträge, durch Steuereinnahmen oder ähnliches.
Dann ist für Sie im Grundsatz auch das Regelwerk aus den MFM-Tabellen die Richtlinie für die Inhalte der Nutzungsvereinbarung, aber wir geben im Sinne der Gemeinnützigkeit und der Förderung des Sports Preisnachlässe entsprechend Ihrem Vorhaben. Grundsätzlich ist unsere Dienstleistung als gewerblicher Dienstleister auch mit einer Gewinnerzielungsabsicht verbunden – das höherstehende Regelwerk der Gewerbeverordnung verpflichtet uns grundsätzlich dazu; doch versuchen wir unter dem Aspekt von Geben und Nehmen Ihr Handeln und Ihr Vorhaben im Sinne der Gemeinnützigkeit und der Förderung des Sports zu unterstützen. Im Zweifelsfall sprechen Sie einfach mit uns über Ihr Vorhaben.

Wichtig – und die Grundlage für die Preisnachlässe – ist die Nutzung für die eigenen, internen Zwecke: Sie beabsichtigen mit der Nutzungsvereinbarung für unsere Bilder und Texte, diese in ihren eigenen Medien rechtssicher und legal zu verwenden (beispielsweise im kommunalen Mitteilungsblatt, in der Vereins- oder Mitgliederzeitschrift oder auf der eigenen Homepage als gemeinnützige Institution), doch nicht die kostenlose oder kostenbehaftete Weitergabe an Dritte – auch nicht an Zeitungsredaktionen, die mit ihrem Produkt wieder Gewinn erzielen möchten und damit Kandidat für die MFM-Tabellen sind.

Wenn Sie hingegen sicher, ehrlich und ehrlich mit einem Nein antworten können, so sind Sie eine Sportlerin oder Sportler, die auf unseren Bildern abgebildet ist – dann stellen wir Ihnen gerne unter dem Aspekt der Sportförderung für Ihre private Nutzung gemäß unserer Sportler-Endkundenpreisliste die Bilder zur Verfügung – jedoch auch hier wieder unter der Prämisse, dass die Bilder nicht weitergegeben oder weiterverkauft werden, die Weitergabe jedwelcher Weise für die Veröffentlichung (also beispielsweise an Zeitungsredaktionen) ist ausgeschlossen, denn das fällt unter die beiden oberen Punkte.

Hier nun die aktuell gültigen Preislisten für die redaktionelle Nutzung unserer Bilder:

Grundsätzlich ist bei all unseren redaktionellen Nutzungsfreigaben ein Bildnachweis durch ein Belegexemplar für die Verwendung unserer Bilder vorausgesetzt – beispielsweise in Form der gedruckten Seite per Post oder eines PDF per eMail. Dieses dient ausschliesslich der Gegenprüfung Ihrer Angaben und der Archivierung zu Nachweiszwecken in Ihrem wie auch in unserem Sinne; sollte einmal eine darüber hinausgehende Verwendung interessant werden, so werden wir vorher ihre Freigabe dazu explizit einholen. Fairness first.

Kategorie Redaktionen von Tages- und Wochenzeitschriften:

Kategorie Redaktionen von gemeinnützigen oder kommunalen Medien (Mitteilungsblätter, Vereinszeitschriften etc.)

  • Aktuelle Preisliste 2017 für redaktionelle Nutzungspauschalen mit Print-/Online-/Offline-Nutzung
  • Aktuelle Preisliste 2017 für redaktionelle Nutzung gemäss tatsächlicher Nutzung
  • Vereinbarung über Preisnachlässe gemäß Ihrem Nutzungsvorhaben

Kategorie Sportlerinnen und Sportler

Informationen zu unserer Preisliste für die private Bild- und Textverwendung für die abgebildeten Sportlerinnen und Sportler finden Sie auf unserer Hauptseite.

Kategorie Gewerbliche Nutzung (Werbung et cetera)

Wir haben keine reguläre Preisliste für eine kommerzielle Nutzung unserer Bilder, diese fällt nicht unter den Bereich „redaktionelle Nutzung“ bzw. „editorial use“. Eine Nutzung von bestehenden Bildern, die wir in unserem Portfolio oder Archiv haben, benötigt für diesen Zweck je nach Bildinhalt weitere Freigaben von anderen Rechteinhabern – beispielsweise von darauf abgebildeten Personen – und diese müssen wir für Ihr Vorhaben explizit bei den entsprechenden Personen einholen, um daraus einen Preis zu errechnen. Daher bitten wir Sie um Kontaktaufnahme.